Mitgliedsbeiträge TV Creglingen im Jahr 2021

Im vergangenen Jahr konnten durch die Corona-Pandemie viele Sportangebote in den Vereinen nur begrenzt stattfinden. Der erste Lockdown im März 2020 mit Sportverbot in den Turnhallen, dann nur Outdoor-Sport auf dem Beachplatz und der Sportplätzen. Danach war ein Trainings- und Spielbetrieb nur unter besonderen Hygienemaßnahmen möglich, bis dann Anfang November erneut ein Sportverbot alles ausbremste.

Auch das neue Jahr lässt aktuell noch keinen Sportbetrieb in den Hallen zu.

Aus diesem Grund wurde in der Vorstandschaft und dem Turnrat des TV Creglingen beschlossen, dass der Einzug der Mitgliedsbeiträge in diesem Jahr ohne die Abteilungsbeiträge stattfinden soll.

Es werden im Jahr 2021 nur die Beiträge für die Hauptmitgliedschaft eingezogen. Diese sind wie folgt:

1. Mitglied einer Familie: 25 Euro

2. Mitglied einer Familie (bis 25 Jahre): 20 Euro

3. Mitglied einer Familie (bis 25 Jahre): 15 Euro

4. Mitglied und weitere (bis 25 Jahre): beitragsfrei


Der Hauptmitgliedsbeitrag dient zur Deckung der anfallenden Kosten wie Verbandsbeiträge, Versicherungen etc. (die leider auch im ruhenden Sportbetrieb anfallen) und den zusätzlich entstandenen Kosten für die Umsetzung der Hygienemaßnahmen und weitere Anschaffungen für den Outdoor-Bereich.


Wir hoffen, dass wir damit unsere Mitglieder ein kleines Stück entlasten können.

Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen im Trainingsbetrieb des TVC.

Vorstand und Turnrat


 

Herzlich willkommen auf der

Homepage des TV Creglingen e.V. 1876

Unter den obenstehenden Menüpunkten finden Sie Ansprechpartner, Trainingszeiten und weitere Informationen zu den Aktivitäten der Abteilungen unseres Vereins.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner der jeweiligen Gruppe.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein.

 


 

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist der gesamte Sportbetrieb geschlossen

 


Betreute Kurse im Reha-Bereich -

momentan ausgesetzt

Eine staatlich anerkannte Physiotherapeutin leitet die Kursteilnehmer in ihrem persönlichen Trainingsprogramm an.

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die in der Reha waren, dort schon Erfahrung mit Fitnessräumen gemacht haben und nun weiter trainieren sollen bzw. wollen. Aber auch wer noch nicht in der Reha war und lieber unter Betreuung trainieren möchte, ist angesprochen.

Denn die Therapeutin wird auf optimale Ausführung der Übungen achten, evtl. neue, geeignete Übungen vorschlagen, und auch sonst Tipps zum richtigen Training in diesen Räumen geben.

Da die Teilnehmerzahl je Kurs beschränkt ist, um eine optimale Betreuung gewährleisten zu können, findet dieses Angebot im Kurssystem statt.

Kurstermine werden nach Rückkehr zum Trainingsbetrieb im Mitteilungsblatt und hier bekanntgegeben.

 


 

 


 Die Festschrift zum 100jährigen Jubiläum 1976 finden Sie unter Geschichte.

Letzte Aktualisierung am 12.01.2021, 15:07:52.

gpEasy-Theme TVCsimplicity based on simplicty 1.6 by syndicatefx