Jugentraining beim TVC

 ab der 5. Klasse - Immer Freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr.

Schnuppert doch einfach mal rein.

 


 

U15-Mädchen des TVC als Tabellenerster

Zum ersten Mal traten unsere aktuellen U15-Mädchen in dieser Saison an – und konnten die Platzierungsrunde mit dem ersten Tabellenplatz abschließen.

In der Vorrunde qualifizierte man sich mit einem Satz Unterschied nur knapp nicht für die Bezirksmeisterschaft und startete deshalb in der ersten Platzierungsrunde. Beim ersten Turnier erspielte man gleich die Tabellenführung und gab diese auch im zweiten Turnier in eigener Halle nicht mehr her.

Angefeuert durch Eltern und Fans konnte das Team in eigener Halle die Tabellenführung verteidigen, obwohl durch die Konfirmation einge Spielerinnen nicht mit dabei sein konnten. Durch eine gute Mannschaftsleistung in beiden Turnieren setzte man sich gegen die Teams aus Murrhardt, Kleinsachsenheim, Höpfigheim und Böckingen durch. 

Für den TVC spielten: Jana Bruder, Lisa Bruder, Amelie Kade,  Jule Krämer, Svenja Meißner, Anna Rossmann,  Nele Scheuenstuhl, Marie Luise Schmieg, Lennie Ann Sell, Katharina Strauß und Maja Winkler

 

 

 

 

 

 


U15-Mädels des TV starten mit 4 Siegen in die Platzierungsrunde

Nachdem unsere Mädels nur knapp die Bezirksmeisterschaft verpasst haben, konnten sie in der Platzierungsrunde mit 4 Siegen in 4 Spielen überzeugen.

Gegen die Mannschaften aus Kleinsachsenheim, Murrhardt, Böckingen  und Höpfigheim  setzten sich mit einer guten Teamleistung durch.

Nun heißt es am Sonntag, den 05. Mai in eigener Halle mit einem kleineren Spielerkader (da einige Mädchen an diesem Sonntag ihre Konfirmation feiern) an die bisher gezeigten Leistungen anschließen zu können.

Die letzten Spiele der Platzierungsrunde finden am Sonntag, den 05. Mai in Creglingen statt. Spielbeginn ist um 10:30. Kommen Sie und unterstützen Sie unsere Jüngsten.

 

 

 


 

U15 Mädels des TV schließen die Vorrunde erfolgreich ab

Die Jüngsten des TV starteten in dieser Saison in ihre ersten Kleinfeld-Turniere in Kornwestheim und Kirchberg und konnten sich als Tabellenvierter von sieben teilnehmenden Teams erfolgreich platzieren. Nur ein Punkt trennte unsere Mädels von Platz 2 bzw. drei.

Unsere 8 Mädels machten sich auf, Ihre bisher nur unter Trainingsbedingungen gezeigten Fortschritte nun auch gegen andere Teams zu beweisen. Bereits beim ersten Turnier konnten sich unsere Mädels gut durchsetzen, obwohl sie absolut turnierunerfahren waren. Im zweiten Turnier waren sie dann schon merklich erfahrener und konnten 4 von 6 Spielen erfolgreich abschließen.  
 

Anfang April geht es dann in die Endrunde der ersten Turnierserie. Unsere Mädels werden sicherlich in den kommenden Trainingseinheiten noch mehr auf diesen Wettkampf hin trainieren.

Für den TVC spielten: L.A. Sell, A. Rossmann, N. Scheuenstuhl, S. Meißner, K. Strauß, L. Bruder, J. Bruder, M.L. Schmieg

 


 

 

Bezirkstaffel U 17 Nord weiblich

 

Am 27.02.2016 konnte unser momentan jüngstes Team sein Können in der ersten Vorrunde im Modus 4:4 in Niederstetten unter Beweis stellen.

 

Betreut von Andreas Scheuenstuhl erspielte man gegen Bad Mergentheim und Igersheim klare Siege. Nur gegen Niederstetten 1 mussten unsere Mädels eine knappe Niederlage einstecken. Aufgrund einer Fehlinformation durch den Ausrichter fanden leider nicht alle angesetzten Spiele statt, diese wurden dann entsprechend nicht gewertet.

 

In der Zwischenrunde am 12.03.2016 in Freudental setzten sich unsere Mädels dann ganz souverän gegen die Mannschaften aus Ölbronn, Freudental und Bad Mergentheim durch und qualifizierten sich somit für die Bezirksmeisterschaft der U17.

 

Die Bezirksmeisterschaft findet in zwei Turnieren zum einen am 12. April in Bad Mergentheim und am 27. April in Backnang statt. Dort treffen Sie auf die Bestplazierten der drei anderen Zwischenrunden (Niederstetten 1, Ludwigsburg, Murrhardt, Freudental, Bietigheim, Höpfigheim, Backnang und Bad Mergentheim).

 

Für den TV Creglingen spielten:

Anna Schmieg, Sarah Bruder, Marie Dehner, Lena Kammleiter, Rahel Schuster und Marlene Feidel

 

 

 

Teilnahme in zwei Spielrunden in der Saison 2013/2014

Die Jüngsten des TVC starteten in zwei Spielrunden.

Bei der U14 konnte man in der Bezirksmeisterschaft zum letzten Turnier verletzungsbedingt nicht antreten und somit war eine vordere Tabellenplatzierung leider nicht möglich.
Bei den U15 schlossen die Spielerinnen mit einem guten 3. Platz bei der Bezirksmeisterschaft ab. Sie mussten sich nur den starken Stützpunktteams aus Murrhardt und Waldenburg geschlagen geben.

 

Kleinfeldrunde U15 weiblich

 

 

Lena Kammleiter

Anna Schmieg

Sarah Bruder

Marie Dehner
Es fehlt: Rahel Schuster

 

 

 

Nachdem unsere Jüngsten in der Kleinfeldrunde U14 aufgrund der Verletzung einer Spielerin in der Endrunde nicht mehr antreten konnten, wollen diese nun in der U15 durchstarten.

 

Die Runde wird in Turniertagen jeweils gegen die Mannschaften des TSV Weikersheim, TV Niederstetten, TV Bad Mergentheim, VfB Neuhütten und die Sportschule Waldenburg ausgetragen.

 

Am Samstag, 16.02.2014 trafen unsere U15-Mädels in Niederstetten in der zweiten Vorrunde der U15 MIDI wieder auf bekannte Mannschaften aus Bad Mergentheim, Niederstetten, Weikersheim, Waldenburg und Neuhütten.

Wie auch schon in der ersten Vorrunde konnten die Begegnungen zumeist ohne große gegnerische Gegenwehr mit einem guten technischen und konzentrierten Spiel gewonnen werden. Nur gegen Waldenburg, die zugleich Stützpunktmannschaft ist, wurde ein Spiel verloren.

 

Somit sind unsere Mädels als Tabellenzweiter weiter qualifiziert für die Endrunde und treffen am 16. und 30. März 2014 auf die Mannschaften aus Murrhardt, Waldenburg, Bad Mergentheim, Untersteinbach und Höpfigheim.

 

gpEasy-Theme TVCsimplicity based on simplicty 1.6 by syndicatefx